ASKÖ-Bezirksorganisation Baden 


4. Quartalssitzung

mit anschließender
Bezirks-Sportlerehrung

im Kammgarnsaal Möllersdorf
a
m Freitag, dem 4. November 2016
 

Auch heuer wurden wieder verdiente Sportler aus den Bezirks-Vereinen des ASKÖ-Bezirksverbandes Baden im Zuge der 4. Quartalssitzung geehrt.

Am Freitag, dem 4. November 2016, wurden im Kammgarnsaal Möllersdorf 31 Sportler und 12 Mannschaften aus 9 Vereinen des Bezirkes Baden ausgezeichnet.

Zur Ehrung gelangten bestplatzierte Welt- und Europameister, österr. Staats-, Bundes- und Schülermeister,
NÖ- und ASKÖ-NÖ-Landesmeister.

 

Berücksichtigt und ausgezeichnet wurden:

1. - 5. Platz

bei Weltmeisterschaften

1. - 5. Platz

bei Europameisterschaften

1. - 3. Platz

bei österr. Staatsmeisterschaften

1. - 3. Platz

bei ASKÖ-Bundesmeisterschaften

1. Platz

bei NÖ. Landesmeisterschaften

1. Platz

bei ASKÖ-NÖ.-Landesmeisterschaften

Diese Platzierungen wurden von 31 Sportlern und 12 Mannschaften aus 9 Vereinen errungen.

 

Die Begrüßung nahm der neue Bezirksobmann, Reinhard Gärtner, vor und durfte die zahlreich erschienenen Ehrengäste und die zu ehrenden SPortler begrüßen.

 

Grußworte kamen von ASKÖ-Bezirks-Präsident NR Otto Pendl, ...

von der Sportstadträtin Alexandra Kropf - in Vertretung des Bürgermeisters ...

und vom Rechnungsprüfer des ASKÖ-Landesverbandes, Fritz Steinbach,
der auch die besten Grüße des ASKÖ-NÖ-Präsidenten LAbg. Bgm. aus Ternitz, Rupert Dworak, übermittelte
.

 

Durch den Abend führte in bewährt charmanter Weise wieder Jasmin Gärtner.

 

 

Die geehrten Sportler:

ASKÖ Trumau - Bogensportclub

 

Bahnengolfverein Bad Vöslau

 

BGSC ASKÖ RAIBA Leobersdorf

 

ASKÖ Judoclub Thermenregion

 

JIU JITSU „Samurai“ Kottingbrunn

 

Base- und Softballverein „Grasshoppers“ Traiskirchen

 

ASK Ebreichsdorf

 

FCM TQS Traiskirchen

 

ATV Kottingbrunn - Faustball

 

 

Zu Beginn der Veranstaltung sowie zwischen den einzelnen Ehrungen fanden jeweils eine ZUMBA-Vorführung des ASKÖ Traiskirchen-Möllersdorf, unter der fachkundigen Leitung von Sabine Hermann, statt ...


... bei denen auch die anwesenden Gäste mitmachen durften.

 

Ein weiterer Höhepunkt war die Auslosung der Mannschaften für das am 7./8. Jänner 2016
in der Thermenhalle in Bad Vöslau stattfindende ASKÖ-Bezirks-Hallenfußball-Turnier,
bei der die beiden„Glücksengerl“ sichtlich ihren Spaß hatten.

 

 

Es wurde auch heuer wieder die „Ehrennadel des ASKÖ-Bezirksverbandes Baden“ an verdiente Funktionäre und Förderer/Unterstützer verliehen:

v.l.n.r.: Bezirksobmann-Stv. Manfred Schöller, Mag. Peter Feichtinger, Jürgen Nadler, Bezirksobmann Reinhard Gärtner,
Sportstadträtin Alexandra Kropf, Bgm. aus Schönau/Tr. Brigitte Lasinger, ASKÖ-NÖ-Rechnungsprüfer Fritz Steinbach sowie Bezirkspräsident NR Otto Pendl.

 

 

Am Ende der Veranstaltung bedankte sich Bezirksobmann Reinhard Gärtner noch bei den „helfenden“ Damen mit einem Blumenstrauß ...

 

... und StR. Alexandra Kropf durfte das abschließende Buffet - gespendet von Bezirks-Vizepräsident 3. Präs. d. NÖ Landtages VBgm. Franz Gartner - eröffnen.

 

 

 

Fotos: ASKÖ-Bezirksverband Baden, Andrea Heschik